Der lebende Weidenzaun geht in sein drittes Jahr!

Der Weidenzaun ist jetzt schon etwas mehr als zwei Jahre alt. Bislang muss ich sagen, ich würde es jederzeit wieder so machen. Er bietet einen ausreichenden Sichschutz und bereitet uns allen viel Freude. Von unserer Ostereier-Aktion hatte ich ja bereits berichtet. Nun ist der Weidenzaun in den letzten Tagen wirklich noch deutlich dichter geworden. Nächstes Wochenende werde ich das erste Mal die Heckenschere auspacken und ihn nach oben kürzen. Da die Weide im Moment in der Wachstumsphase ist, macht es Sinn, sie jetzt zu schneiden. Vor allem oben, damit sie weiter unten austreibt und dichter wird. Oben brauchen wir den Sichtschutz eher nicht. Außerdem geht die Weide sehr in die Breite im Augenblick. Das ist etwas unpraktisch, wenn man zwischen Zaun und Auto vorbeilaufen will. Ich werde mich dann auch am nächsten Wochenende daran machen, die nach Außen stehenden Äste wieder in den Zaun einzuflechten. Auf dem Foto unten sieht man, dass der Weidenzaun noch ein paar Löcher hat. Das wird dann wieder zugeflochten und aber auch in den nächsten Tagen noch zuwachsen. Ich hoffe, dass das Wetter mitspielt. Eigentlich sollte all das schon dieses Wochenende passieren, aber das Regenwetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.Gut, somit war Zeit für die Steuererklärung. Muss auch sein. Bei meinen Bienen ist auch wieder neues passiert. Da bin ich derzeit auch etwas nachlässig, was das Schreiben angeht. Werde ich aber nachholen.

Versprochen.

Der lebende Weidenzaun nach zwei Jahren
Der Weidenzaun wächst schön dicht. Vereinzelt hat er noch ein paar Löcher
Der lebende Weidenzaun nach zwei Jahren
Oben dichter als unten – ein Formschnitt ist nötig
Der lebende Weidenzaun nach zwei Jahren
Saftiges Grün im Weidenzaun
Anzeige

Die in diesem Artikel verwendeten Links dienen eurer Information zu Bezugsquellen und weiterführender Literatur. Ich bekomme keinerlei Geld für die Ausbringung dieser Links. Dies gilt nicht für Amazon-Links und -Banner, sowie weitere mit dem Wort „Anzeige gekennzeichnete Elemente. Ich erhalte auf getätigte Einkäufe eine Provision, die sich für euch nicht im Produktpreis niederschlägt, aber zum Betrieb dieser Seiten beiträgt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

*